AdWords-Anzeigen dynamisch mit Keywords befüllen

Lennart Paulsen hat in seinem Blog „Inside SEM“ auf die Möglichkeiten zur automatischen Keywordanzeige bei den Google Adwords Anzeigen hingewiesen.

Die Kurzvariante für diejenigen die nur einen Schups brauchen um den Stein ins Rollen zu bringen (bzw. meine eigene Gedankenstütze 😉 ):

Suchanfrage und gebuchtes Keyword ist im Beispiel: super adwords

{keyword:Google Germany}: super adwords
{Keyword:Google Germany}: Super adwords
{KeyWord:Google Germany}: Super Adwords
{KEYWORD:Google Germany}: SUPER ADWORDS

Link zum Artikel bei Inside SEM:
{KeyWord:Google Germany}

Mc-S

Hallo. Die ist ein Blog von Mc-S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.